Humor - Diagnosen beim Frauenarzt
 
 
Eine Frau geht zum Frauenarzt und klagt über Unterleibschmerzen. Dieser diagnostiziert einen Mangel an Sex und treibt es gleich richtig mit ihr. "So, das dürfte erst mal genügen, aber gehen sie zur Sicherheit noch mal zu meinem Kollegen im nächsten Zimmer."

Die Frau macht?s, aber auch der Kollege weiß nur, dass die Schmerzen wahrscheinlich aus einem Mangel an Sex entstehen und tut's dem Vorgänger gleich.

Anschließend betritt die Frau das nächste Zimmer, und da sich auch hier ein Herr mit weißem Kittel befindet, schildert sie auch ihm ihre Probleme. "Tja, das liegt wahrscheinlich daran, dass sie zuviel Sex haben!" "Waaaas?" sagt die Frau entrüstet. "Ihre zwei Kollegen haben erzählt, dass ich wohl zu wenig Sex habe!"

Darauf öffnet der Doktor die Tür und sagt zu seiner Sprechstundenhilfe: "Gehen sie mal raus und sagen sie den Malern, sie sollen meinen Patientinnen nicht so einen Scheiß erzählen!"